Home

Porsche - Philosophie und Kultur

Philosophie und Kultur

Tüfteln, querdenken, über den Tellerrand hinaus schauen – für eine optimale Lösung belassen es unsere Ingenieurinnen und Ingenieure nicht bei Standardkonzepten. Mit Motivation und Einsatz werden neue Wege gegangen und Bestehendes wird in Frage gestellt, um für unsere Kunden innovative und passgenaue Lösungen zu entwickeln. Wir streben nach Innovationen und kombinieren dies mit effizienter Ingenieurskunst. Und gerne legen wir, wo erforderlich, auch selbst Hand an. So werden mit Kreativität, Leidenschaft und neuesten Technologien und Methoden Ideen verwirklicht.

In diesen Arbeitsweisen spiegelt sich die besondere Porsche Engineering-Firmenkultur wider: Wir geben uns nicht mit der schnellstmöglichen Lösung zufrieden – die beste muss es sein. Und auch wenn sich dies zuweilen als anspruchsvoll erweist, beweisen wir Ehrgeiz und Ausdauer, bis unsere Kunden das gewünschte Ergebnis erhalten – oder auch ein bisschen mehr. Bei der Qualität geben wir uns nie mit dem Status Quo zufrieden. Um unseren Kunden noch innovativere und effizientere Lösungen anbieten zu können, verpflichten wir uns bei Porsche Engineering, unsere Unternehmensprozesse kontinuierlich zu verbessern. Dabei ist unsere Arbeit jedoch von einem gesunden Pragmatismus geprägt, denn wir berücksichtigen stets die vorhandenen Ressourcen und befolgen den Grundsatz von Professor Ferdinand Porsche: „Der Techniker soll grundsätzlich versuchen, eine Aufgabe auf die einfachste Weise zu lösen, und nicht beweisen wollen, dass er in der Lage ist, einen Lift auf den Mount Everest zu bauen“.

Die mittelständische Unternehmensgröße bietet optimale Rahmenbedingungen für die Kundenentwicklung. Sie ermöglicht kurze Entscheidungswege, interdisziplinären Austausch zwischen den Fachbereichen und eine schnelle Kommunikation untereinander. Teamgeist wird bei uns großgeschrieben, aber auch eigenverantwortliches, verantwortungsbewusstes Handeln ist für unsere Mitarbeiter selbstverständlich.