Porsche - Deutschland
Porsche - Deutschland

Deutschland

Seit 80 Jahren ist der Name Porsche eng mit dem Thema Kundenentwicklung verbunden und die Ingenieursdienstleistung ein zentraler Bestandteil des Markenkerns von Porsche. Unter dem Dach der Porsche Engineering Group widmen sich Experten aus allen Bereichen anspruchsvollen technischen Herausforderungen ihrer Kunden. In Deutschland ist Porsche Engineering an mehreren Standorten vertreten, unter anderem an den zentralen Standorten in Weissach und Bietigheim-Bissingen.

Standorte

Weissach
Weissach
Die Porsche Engineering Group GmbH, Holdinggesellschaft des Dienstleisters, hat ihren Sitz im Porsche-Entwicklungszentrum Weissach. Von dort aus werden die traditionsreichen Kundenentwicklungsprojekte gesteuert und vermarktet. Prozessabläufe und Strukturen des Forschungs- und Entwicklungszentrums sind so angelegt, dass Kompetenzen und Testeinrichtungen, von einzelnen Prüfständen bis hin zum Prüfgelände, für Kundenprojekte zur Verfügung gestellt werden können. Durch die symbiotische Verbindung zwischen Porsche Engineering und dem Entwicklungszentrum verfügen unsere Ingenieure über wertvolle OEM-Erfahrung und Wissen um die Bedeutung der ganzheitlichen Betrachtung von Entwicklungsprojekten.
Bietigheim-Bissingen
Bietigheim-Bissingen
In Bietigheim-Bissingen, mit unmittelbarer Nähe zu den Porsche-Standorten Weissach und Zuffenhausen, hat die Porsche Engineering Services GmbH ihren Sitz. Neben Projektbüros befinden sich hier Prüfstände und Labore in Ergänzung zum Entwicklungszentrum Weissach, unter anderem Thermodynamik- und Elektro-Maschinen-Prüfstände. Ein eigenes Zentrum für elektromagnetische Verträglichkeit (EMV-Zentrum) bietet vielfältige Möglichkeiten für EMV-gerechte Entwicklungen. Über den Automotive-Bereich hinaus können Tests für Kunden aus unterschiedlichen Branchen durchgeführt werden.
Mönsheim
Mönsheim
In direkter Nähe zum Entwicklungszentrum in Weissach entstehen in Mönsheim Ingenieursdienstleistungen im Bereich Elektrik/Elektronik, Funktion- und Softwareentwicklung und Fahrwerk. Hier wird gezielt auf Megatrends der Automobilindustrie im Bereich autonomes Fahren/Assistenzsysteme, eMobility und Connected Car beim "Fahrzeug von Morgen" eingegangen.
Wolfsburg
Wolfsburg
Mit dem Projektbüro in Wolfsburg stellt Porsche Engineering den Kunden vor Ort sein Ingenieurdienstleistungsangebot zur Verfügung. Hier kann nicht nur auf die Ingenieurskompetenz unserer Mitarbeiter in dem Bereich Entwicklung von Elektrik/Elektronik-Systemen zurückgegriffen werden, unsere Ingenieurinnen und Ingenieure sind auch Spezialisten in der Auslegung und Entwicklung von Modulen, Baugruppen und anspruchsvollen Einzelteilen.
Leipzig
Leipzig
Leipzig ─ mehr als nur ein Produktionsstandort von Porsche. Auch das Porsche Engineering Projektbüro ist ein wichtiger Bestandteil der Porsche-Kundenentwicklung. Dieses zeigt sich in Leipzig in einem anderen Umfeld ─ der Produktion.

Services

Gesamtfahrzeug
Gesamtfahrzeug
Im Bereich Gesamtfahrzeug arbeiten unsere Ingenieurinnen und Ingenieure an Querschnitts- und Gesamtfahrzeugumfängen. Dies umfasst die Bereiche der Packageerstellung, die Prototypenprozesskette von der Planung bis zur Fertigstellung und Erprobung der Fahrzeuge, die durchgängige Prozessverantwortung Akustik und Schwingungen, die Aerodynamik und das Thermomanagement sowie die Entwicklungsqualität, das Gesamtfahrzeugmanagement und den Versuchs- und Gesamtfahrzeugprüfstandsbetrieb.
Karosserie
Karosserie
Im Karosseriebereich wird über den gesamten Entwicklungsprozess hinweg an innovativen Lösungen in den Bereichen Exterieur, Interieur, Fahrzeugsicherheit und Oberflächenentwicklung gearbeitet. Vom Konzept und Konstruktion über Simulation und Testing bis zur Serienreife.
Elektrik und Elektronik
Elektrik und Elektronik
Die Elektronik ist eine Schlüsseltechnologie im Kraftfahrzeug geworden. Durch die Vernetzung der Steuergeräte und Funktionen in den Fahrzeugen entstehen komplexe Systeme mit höchsten Anforderungen an Kenntnisse des Produktenstehungsprozesses, Entwicklungsmethodik, Datenmanagement und Diagnose. Außerhalb der Fahrzeugentwicklung widmen sich unsere Ingenieure zudem der System-Entwicklung, Software-Entwicklung und elektrischen Antrieben, Hardware-Entwicklung, EMV, Projektmanagement und Hochvoltsicherheit.
Fahrwerk
Fahrwerk
Vom Konzept bis zur Serie verfügen unsere Ingenieure über Erfahrung aus der Entwicklung der Sportwagen. Sie unterstützen hier bei der Entwicklung kompletter Fahrwerke inklusive aller Komponenten, wie die Lenkung, Bremsen, Dämpfer- oder Regelsysteme, Räder, Reifen, Pedalerie sowie Achs- oder Aggregatbauteile.
Antrieb
Antrieb
Ob konventionell, hybrid, plug-in-hybrid oder vollelektrisch, Porsche Engineering entwickelt alle Arten von Antrieben. Themenschwerpunkte sind hier die virtuelle Fahrzeugentwicklung, die Konstruktion und der Versuch.
Funktions- und Software-Entwicklung
Funktions- und Software-Entwicklung
In diesem Bereich wird an Megatrends der Automobilindustrie im Bereich autonomes Fahren und Fahrerassistenzsystemen, Elektromobilität und Konnektivität gearbeitet. Durch die Anwendung von modernen Software Engineering-Tools und -Prozessen erstellt unser Expertenteam markenspezifische Funktionen exklusiv für Porsche.

Karriere

Hochschulengagement

[+]

Studium an der DHBW

Nach dem Erwerb der allgemeinen oder fachgebundenen Hochschulreife, haben Sie bei uns die Möglichkeit, ein Studium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg zu absolvieren. Dieses zeichnet sich aus durch den Wechsel zwischen den dreimonatigen Theoriephasen an der DHBW in Stuttgart und den Praxisphasen bei Porsche Engineering. Mit Bestehen der Abschlussprüfung führt das Studium zum international anerkannten Bachelor-Abschluss. Es beginnt jeweils im September eines Jahres und dauert insgesamt drei Jahre. Die Bewerbungsphase startet bereits 18 Monate vor dem Studienbeginn. Porsche Engineering bietet folgende Studiengänge an:
Bachelor of Engineering – Studiengang Maschinenbau
Bachelor of Engineering – Studiengang Mechatronik
Bachelor of Engineering – Studiengang Informatik – IT-Automotive

[+]

Einstiegsmöglichkeiten für Studenten

Studenten haben bei uns die Möglichkeit, Praktika sowohl im Ingenieursbereich in unterschiedlichsten Spezialisierungen als auch im Wirtschaftsbereich zu absolvieren. Falls Sie ihr Studium mit einer praxisbezogenen Abschlussarbeit abschließen wollen, bieten wir Ihnen bei Porsche Engineering gerne die Möglichkeit dazu. Werkstudentenstellen finden Sie auch im Rahmen verschiedenster Projekte bei uns.

Zum Job Locator

Kontakt

Porsche Engineering Group GmbH
Porschestraße 911
71287 Weissach
Deutschland
Phone: +49 711 911 0

Route berechnen

Porsche Engineering Services GmbH
Etzelstraße 1
74321 Bietigheim-Bissingen
Phone: +49 711 911 11500

Route berechnen

Porsche Engineering Services GmbH
Im Dieb 2
71297 Mönsheim

Route berechnen

Porsche Engineering Services GmbH
Theodor-Heuss-Straße 28 B
38444 Wolfsburg

Route berechnen